UNSER HONORAR

Für bebaute Grundstücke
Diese Tabelle enthält das Basis-Honorar für Verkehrswertgutachten ohne Nebenkosten. Der für die Honorarermittlung anzusetzende Wert ist der Wert für ein unbelastetes Objekt zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer

 

 

 

Kaufberatung vor Ort

499,00 € inkl. MWST für die mündliche Kaufberatung vor Ort

+ evtl. Nebenkosten + zusätzliche Leistungen + MwSt.

999,00 € inkl. MWST für die Kaufberatung vor Ort einschl. Kurzprotokoll

+ evtl. Nebenkosten + zusätzliche Leistungen + zzgl. MwSt.

 

Kurzgutachten / Immobilienbewertung

50 % der Gebühr für ein Verkehrswertgutachten (siehe Tabelle oben), mind. 850,00 €. Zzgl. MWST und evtl. Nebenkosten, Leistungen

 

  Verkehrswert-
Gutachten
Kurz-
Gutachten
Wertschätzung Kaufberatung
vor Ort
Kosten Basis-Honorar 50 % des Basishonorars 499,00 € inkl. MwSt. 499,00 € inkl. MwSt.
+ zusätzliche Leistungen
+ Nebenkosten
+ MwSt.    
Ortsbesichtigung der Immobilie inkl. Inkl. Zus. Leistung inkl. bis 10 km Umkreis
Augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz inkl. Inkl. Mündlich mündlich
Beschreibung Mikro- und Makrolage inkl.      
Erfassung der wert relevanten Merkmale wie Lage, Art, Beschaffenheit, Zustand, Ausstattung, Instandhaltung, Modernisierung, etc. Ausführlich stichpunktartig    
Fotodokumentation max. 10 Fotos, inkl. Max. 4 Fotos inkl. Zus. Leistung zus. Leistung beim Protokoll
Berechnung Wohn-/Nutzfläche, Bruttogrundfläche (sofern nicht vorhanden) inkl.
ggf. Überprüfung
Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Wohn- und Nutzfläche ohne Überprüfung Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Wohn- und Nutzfläche ohne Überprüfung  
Berechnung der Bruttogrundfläche oder Überprüfung bei vorhandener Berechnung inkl. Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Bruttogrundfläche ohne Überprüfung Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Bruttogrundfläche ohne Überprüfung  
Überprüfung der notwendigen Unterlagen auf Vollständigkeit und Plausibilität inkl. Lediglich Sichtung, keine Prüfung    
Auswahl des Ermittlungsverfahrens inkl. 1 Verfahren    
Beschreibung des Bewertungsobjektes ausführlich inkl. rechtlicher Gegebenheiten Kurz-Beschreibung    
Bodenwertermittlung aus Bodenrichtwerten aus Bodenrichtwerten  
Bewertung von Grundbuchbelastungen gegen Aufpreis gegen Aufpreis    
Kostenschätzung von Bauschäden gegen Aufpreis    
Einpflegen von z.B. Grundrissplänen, Katasterplan, Lageplan inkl.      
Schriftliche Ausfertigung ca. 30-70 Seiten ca. 10-15 Seiten ca. 5-10 Seiten mündlich

Angebote zum Pauschal-Preis

Wir erstellen Ihnen gerne auf Anfrage ein Angebot mit einem Festpreis. Vorab benötigen wir zur Einschätzung einige Informationen zum Bewertungsobjekt.
Fragen Sie bei uns unverbindlich und kostenlos an.